Stephanies
        Strickseiten

Mailinglisten

Erfahrungsaustausch im Netz

Newsgroups und Mailinglisten

 

Newsgroups oder Diskussionsforen und Mailinglisten gehören zu den klassischen Kommunikationsformen des Internet. Es gibt circa 100 000 Newsgroups, die wie elektronische Pinnwände funktionieren. Sie schreiben einen Beitrag und alle anderen können ihn lesen und darauf antworten. So erhält man oft schnelle Hilfe oder die gewünschten Informationen.

 

Mailinglisten werden hingegen durch einen Email-Service an alle Abonnenten verschickt.
Man muss sich eine solche Mailingliste wie einen großen, runden Tisch vorstellen, an dem ein Thema besprochen wird. Die Email wird zum wichtigsten Instrument, denn mit dem Abonnement gehört man zu den Teilnehmern und bekommt alle Beiträge der anderen zu dem Thema zugeschickt. Selbst teilnehmen kann man, indem man selbst Emails an die Teilnehmer verschickt. Mailinglisten werden häufig zum Austausch von Interessensgebieten oder auch um gemeinsame Projekte zu realisieren, genutzt. Je nach Aktivität der einzelnen Gruppen kann es daher zu einer Flut von Mails im Briefkasten kommen, aber sollt man am Anfang seine Begeisterung etwas zügeln und nur immer eine Gruppe abonnieren.


Man unterschiedet drei verschiedene Arten von Mailinglisten:

 

Newsletter
Der Newsletter wird von Anbieter zu Kunde abonniert. Er enthält meist Hinweise zu bestimmten Produkten oder macht auf Neuigkeiten aufmerksam. In der Regel bleibt er unbeantwortet hat nicht selten Werbecharakter. Aber es gibt auch Newsletter auf unkommerzieller Basis.


Unmoderierte Mailingliste
Bei dieser Form verschickt der Leser für den Leser seine Informationen oder Beiträge an die Liste, die ungeprüft und und ungefiltert an die Abonnenten weitergeleitet werden.


Moderierte Mailinglisten
Moderatoren übernehmen hier die Aufgage, die Beiträge zu ordnen, zu überprüfen und dann an die Leser weiterzusenden.

 

Auf jeden Fall ist es, wenn ein reger Austausch stattfindet, eine feine Sache, denn viele Fragen werden schnell und meist professionell beantwortet. Und wann werden Sie Mitglied?

 

Maschinenstricken
Hier geht es direkt zum Maschinenstrickclub. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.

 

Strickhexen
eine Mailingliste bei Yahoo der Strickhexen

 

E 6000 und Duomatic
Eine neue Yahoo-Group für die Pfaff-Stricker Duo 80 und E 6000. Alle Besitzer sind herzlich eingeladen. Aber andere Maschinenstricker sind natürlich auch herzlich willkommen.

 

Germanknittedlace
Ein englischsprachige Mailingliste für Kunststricken.

 

Pe-Designer
In diesem Club treffen sich die Maschinensticker, die mit der PE-Design-Software arbeiten, zu einem regen Erfahrungsaustausch. Es gibt jede Menge Bilder und Videos zum Download sowie interessante Links für einen besseren Umgang mit der Software.

 

Strick- und Handarbeitsclub
Unter dieser Adresse finden Sie den Strick- und Handarbeitsclub.

 

KBX
Die Suchmaschine für Mailinglisten.

 

Strick-Communitie
Stricktreff Rahden mit Forum, Fotoalbum, Anleitungen etc.