Stephanies
        Strickseiten

Hundewolle

Auf den Hund gekommen - Ein tierisches Strickvergnügen


Als Besitzer von langhaarigen Hunden kennen Sie das Problem. Die Hunde haaren sehr stark und bedürfen einer aufwändigen Pflege. Bei jedem Kämmen fallen jede Menge Haare an, die achtlos entsorgt werden. Aber wussten Sie, dass man die gesammelten Haare zu Wolle verspinnen kann?


Sie können allerdings nur ausgekämmte und nicht wie bei den Schafen geschorenes Fell verwenden. Eine wichtige Rolle spielt auch die Hunderasse, denn bei manchen Rassen kann man die Wolle pur verarbeiten und manche haben eine so kurze Unterwolle, so dass zur Stabilität Alpaka oder Kamelhaar beigemischt werden muss. Es lassen sich z.B. aus Schlittenhunden, Schäferhunden, Chow Chow, Bobtails, Neufundländer oder Hirtenhunden wunderschöne, warme und flauschige Sachen stricken.


Die gesammelte Wolle sollten Sie an einem luftigen Ort in einem Leinen- oder Baumwollsack aufbewahrt werden. Aber vergessen Sie nicht die Mottenkugeln, denn diese Tierchen haben die Haare zum Fressen gern. Die Haare sollten unbedingt von Kletten und kleineren Ästchen oder sonstigen Unrat befreit werden.


Zum Verspinnen werden sie dann gesäubert, kardiert und zweifach gezwirnt. Dieses Zwirnen ist enorm wichtig für die Stabilität. Die Wolle wird dann gehaspelt und im Strang gewaschen.


Wenn Sie nicht so viel Wolle gesammelt haben, dann können Sie auch ein Stirnband, eine Mütze, Handschuhe oder auch Hüttenschuhe aus den Haaren Ihres Lieblings anfertigen. Für eine Jacke oder einen Pullover benötigen Sie etwa 1200 gr. Ganz billig ist so ein exklusives Kleidungsstück oder Accessoires natürlich nicht, aber wer hat schon ein „tierisches“ Modell vom eigenen Hund und das selbstgestrickt!


Spinnstube für Hundewolle
Wenn Sie Ihre Wolle verspinnen wollen, dann sind Sie hier richtig. Eine Galerie zeigt, was man aus diesen Hundehaaren alles machen kann.


Bärbach.de
Auch hier werden Ihre Hundehaare versponnen, aber wegen der großen Nachfrage ist ein bischen Geduld angesagt.


Galerie
Hier können Sie sehen, was man alles für schöne Stücke aus Hundewolle herstellen